Heilpraktische Psychotherapie

Heilpraktiker für Psychotherapie

Lebenskraft und Freude wecken mit Hilfe von Psychotherapie   

Rechtzeitige Hilfe in Form von Psychotherapie kann bei psychischen Erkrankungen Verschlechterungen und Chronifizierungen verhindern.

Bei einer Heilpraktischen Psychotherapie werden in dieser Praxis ausgewählte wissenschaftlich erprobte Verfahren und Kommunikationsformen eingesetzt, die verbal und nonverbal erfolgen können.

Im Zentrum dieser Psychotherapien steht immer der belastete Mensch mit seiner Motivation zur Veränderung.

Im Focus der hier angewendeten positiven Psychotherapie liegen die Ressourcen und Kraftquellen, die es in jedem Menschen gibt.

Oft ist der Zugang zu diesen Ressourcen und den damit verbundenen Lösungsansätzen verschüttet oder einfach blockiert. Schwierige Lebensumstände oder massiver Stress können zu seelischen Schwierigkeiten und psychischen Erkrankungen führen. Manche Menschen machen die Erfahrung an einem schlimmen Lebensereignis zu verzweifeln, andere erleben immer wieder in typischen sich wiederholenden Situationen starke, individuelle Belastungen.

Blockadenlösung und Zugang zu Ihren Ressourcen und Lösungsmöglichkeiten lassen neue Perspektiven und Heilungsprozesse entstehen. 

Was Sie bei einer Psychotherapie erwartet                                                                                               

Die psychotherapeutische Begleitung und Kooperation erfolgt zunächst über entlastende Gespräche, um herauszufinden, welcher Art ihre Beschwerden und Belastungen sind.

Wir schauen gemeinsam nach Veränderungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, wobei ich Sie immer wieder auf bereits vorhandene Stärken und Potenziale aufmerksam machen werde.

Grundlegend ist ein lösungsorientierter und systemischer Ansatz. Damit ist gemeint, dass die Problemlösungen im Focus der Psychotherapie stehen und mit Hilfe von kleinen gezielten Veränderungen große Wirkungen auf den Problemkomplex stattfinden können.

Je nach Bedarf kann bei dieser Psychotherapie auch Hypnose zum Einsatz kommen, die es Ihnen ermöglicht, Zugang zu Ihren unbewussten Kraftquellen und Ressourcen zu erlangen.

Im Rahmen der Psychotherapie erkennen Sie, wie Sie Ihre Beschwerden entwickelt haben, sie aufrechterhalten und wie Sie sie auflösen können.

Ich helfe Ihnen, Ihre Ressourcen zu aktivieren und Ihr Potenzial zu erweitern. Mit Ihrem Einverständnis können Sie mit Hilfe von Hypnotherapie und kleinen angeleiteten Übungen neue positive Erfahrungen machen und Ihre negativen Erfahrungen "überschreiben".

 Methoden der Psychotherapie, die eingesetzt werden können

  • Kognitive Verhaltenstherapie
  • Gesprächstherapie nach Rogers
  • Gestalttherapie nach F. Perls
  • Klinische Hypnose nach Milton Erickson 
  • Neurolinguistisches Programmieren/NLP 
  • Psychodrama nach Moreno
  • Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Imaginationsverfahren

Mit den genannten Methoden der Psychotherapie können folgende Störungsbilder erfolgreich behandelt werden: Depressionen - Burnout - Ängste - Postraumatische Belastungsstörungen - Psychosomatische Störungen - Essstörungen - Abhängigkeitserkrankungen.

 

Fotolia 36424521 S

Hilfreiche therapeutische Gespräche für Senioren

Ein besonderes Anliegen ist es mir, ältere Menschen, die unter Depressionen und Vereinsamung leiden, mit einer besonderen Biographiearbeit hilfreich zu unterstützen.

 

Nach meiner Erfahrung gibt es großen Bedarf, die individuelle Lebensgeschichte aufzuarbeiten, die besonderen Lebensleistungen zu würdigen und damit noch einmal die existenziellen Sinnfragen in einem neuen Licht zu sehen.

 

 

Praxis Christiane Meik

Blumenau 138
22089 Hamburg

Tel. (040) 43 26 54 81
Email