Raucherentwöhnung in 3 Einzelsitzungen

Raucherentwöhnung kombiniert mit Hypnose

 

Erhöhen Sie Ihren Erfolg durch die einmalige Methodenkombination dieser Raucherentwöhnung.

Ich biete Ihnen eine intensive auf Ihre individuelle Situation abgestimmte Raucherentwöhnung.

Diese Raucherentwöhnung umfasst 3 Sitzungen und 2 x Telefon-Coaching in einem zeitlichen Umfang von 6  Stunden, die, zeitlich flexibel, in einem Zeitraum von 2 bis 4 Wochen stattfinden können.

Als ausgebildete Suchttherapeutin, unterstütze ich Sie bei dieser Raucherentwöhnung, mit einer Methodenkombination aus kognitiver Verhaltenstherapie, Mental-Coaching und Hypnose.

Die Inhalte dieser Raucherentwöhnung sind angelehnt an das erfolgreiche, von den Kassen anerkannte, Rauchfrei-Programm des Instituts für Therapieforschung (IFT), und an die Hypnotherapeutische Raucherentwöhnung von W. Gerl nach Milton Erickson.

Ihre Vorteile bei dem Einzelprogramm bestehen aus der flexiblen Termingestaltung, die auf Ihren Zeitbedarf abgestimmt wird und der einmaligen Methodenkombination von Kognitiver Verhaltenstherapie, Mental-Coaching und Hypnose.

In den ersten zwei Sitzungen dieser Raucherentwöhnung erfolgt eine ausführliche Analyse Ihres Rauchverhaltens. Mittels eines Tests wird der Grad der Abhängigkeit bestimmt. Darauf folgt eine auf Sie zugeschnittene individuelle Motivierung und kognitive Therapie, in die hypnotherapeutische Methoden eingebettet werden.

Hypnose eignet sich besonders gut, um unbewusste Blockaden, die Ihrem Erfolg im Wege stehen könnten, aufzulösen und eine Zielvision zu entwickeln.

Die Ambivalenz des Rauchers wird aufgelöst und der Weg für eine positive Zielvision wird freigemacht.

Der Rauchstopp, der während der 2. Sitzung erfolgt, wird intensiv vorbereitet. Mit Hilfe eines Mental-Coaching aktivieren Sie Ihre Ressourcen, entwickeln spezielle Motivationshilfen und Verhaltensalternativen, um die Rauchfreiheit nachhaltig zu stabilisieren.

Am oft kritischen 3. Tag nach dem Rauchstopp erhalten Sie vor der nächsten Sitzung zur Stabilisierung ein Telefon-Coaching.

In der letzten Sitzung wird die Rauchfreiheit weiter stabilisiert. Dies erfolgt mittels Rückfallprophylaxe und Verstärkung der positiven Zukunftsvision.

Das 2. Telefoncoaching erfolgt zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl, sodass Sie über einen längeren Zeitraum begleitet und unterstützt werden.

Eine positive Vision des rauchfreien Lebens gewährleistet den Erfolg dieses Konzeptes. Ein langfristig zufriedener Nichtraucher, der sein Leben intensiv genießen kann ist das Ziel.

Das Angebot

Coaching-Paket 503 €

Inhalt:

Einzel-Coaching 6 x 55 Minuten in drei  Sitzungen

Telefon-Coaching 1 - 2 x  jeweils 15 Minuten

Ausführliche Unterlagen

Die Erfolgsquote des Rauchfrei-Programms wird durch die Integration von Hypnose in den Einzelsitzungen zusätzlich erhöht.

Informationen zur Hypnose

Es werden viele unrealistische Wünsche, Erwartungen und Befürchtungen an die Hypnose geknüpft. Oft wünschen sich Raucher, dass ein Hypnotiseur ihnen im Schlaf ohne ihr Zutun das Rauchverlangen einfach weghypnotisiert.

Dies ist leider nicht möglich, weil unter Hypnose weder Schlafzustände noch Willenlosigkeit entstehen. Dieses falsche Bild ist durch die Bühnenhypnose entstanden, in der mit allen möglichen Mitteln und Tricks Menschen dazu gebracht werden, sich nach den Erwartungen von Hypnotiseur und Publikum zu verhalten.

Richtig ist, dass bei einer seriösen Hypnoseanwendung, die Aufmerksamkeit auf die innere Realität und das innere Erleben gerichtet wird. Während dieser Vorgänge ist man sich seiner selbst sehr bewusst und nimmt alle inneren Vorgänge intensiv wahr. Spontane Erinnerungslücken sind selten. Die Hypnose wird oft wie kurz vor dem Einschlafen erlebt. Man denkt dann mehr in Bildern und vieles ist intensiver als ohne Hypnose.

In diesem Zustand können kreative Prozesse und neue Sichtweisen angestoßen werden. Die äußere Realität tritt bei diesem focussierten Zustand in den Hintergrund. Die messbaren physiologischen Reaktionen gleichen mehr den physiologischen Effekten von Entspannung und Meditation. Diese veränderte innere Realität kann im Rahmen einer Therapie therapeutisch genutzt werden. Das bedeutet, das die Methode Hypnose nur in Kombination mit einem psychotherapeutischen Verfahren wie z.B. der Verhaltenstherapie die optimale Wirkung entfalten kann.

 

Praxis Christiane Meik

Blumenau 138
22089 Hamburg

Tel. (040) 43 26 54 81
Email

 

Heilpraktiker für Psychotherapie
in Hamburg auf jameda