Drucken

Progressive Muskelentspannung Kurse ab 30.10.17

Tiefenentspannung und innere Balance überall und effektiv mit der Progressiven Muskelentspannung Kurse Heilpraktiker für Psychotherapie Dipl.-Päd. C. Meik
 
Sie möchten etwas für sich tun und suchen nach einem einfachen Entspannungsverfahren, das Sie problemlos in Ihren Alltag integrieren können?
 
Mit der Progressiven Muskelentspannung erreichen Sie ein tiefgreifendes körperliches und mentales Ruhegefühl, das Ihre innere Balance wieder herstellt. Termine und Anmeldung
 
Die Progressive Muskelentspannung und das Autogene Training sind klinisch erprobte und  in der Wirksamkeit nachgewiesene  Entspannungsverfahren, wobei den meisten Menschen die Progressive Muskelentspannung etwas leichter fällt.  Während der Übungen wird wiederholt eine leichte Körperspannung aufgebaut. Dadurch kann die Konzentration besser gehalten werden, Sie schlafen nicht ein und vertiefen über eine konzentrierte Aufmerksamkeit Ihre  Entspannung.
 
Es handelt sich bei der Progressiven Muskelentspannung um einfache Übungen, die auch ältere Menschen praktizieren können. Erfahrungsgemäß stellen sich die ersten kleinen Erfolge bereits nach der ersten Sitzung ein.
 
Was können Sie mit der Progressiven Muskelentspannung erreichen?
 
Sie verbessern mit der Progressiven Muskelentspannung zuerst einmal ihre Körperwahrnehmung. Der Begründer dieses einfachen Verfahrens Edmund Jacobson sprach von einer Entwicklung des Muskelsinnes. Über die entstehende Tiefenentspannung lösen sich muskuläre Verspannungen. Die Muskeln entkrampfen und regenerieren. Muskuläre Durchblutungsstörungen regulieren sich, körperliche Schmerzzustände werden gelindert und können sich durch die Progressive Muskelentspannung auflösen. Weil auch die Psyche stabilisiert und harmonisiert wird, erleben Sie durch die Progressive Muskelentspannung schon nach kurzer Zeit ganz allgemein mehr Wohlbefinden.
 
Für wen ist die Progressive Muskelentspannung geeignet?
 
Die Progressive Muskelentspannung oder Muskelrelaxation eignet sich besonders gut für Menschen, die noch keine Erfahrungen mit angeleiteter Entspannung gemacht haben.
Denn das Besondere an der Progressiven Muskelentspannung ist, dass Sie dabei aktiv bleiben, die Kontrolle behalten und dabei nicht so leicht einschlafen.
 
Die Progressive Muskelentspannung ist für junge und ältere Menschen geeignet. Sie brauchen nicht sportlich zu sein.
Im Alltag kann sie überall angewendet werden, weil die Progressive Muskelentspannung völlig unauffällig praktiziert werden kann.
Obwohl relativ leicht erlernbar, ist es gut und hilfreich sich dabei von einer erfahrenen Trainerin unterstützen zu lassen. Denn für viele Menschen ist es erst einmal ungewohnt, sich in Form einer Progressiven Muskelentspannung auf den Körper zu konzentrieren.
 
Das Setting und die Vorgehensweise
 
Sie können die Progressive Muskelentspannung in 4 Einzelsitzungen erlernen oder in 8 Sitzungen in einer Gruppe.
 
Von den meisten Menschen wird das Entspannen und der Erfahrungsaustausch in einer Gruppe als besonders hilfreich erlebt.
Bitte beachten Sie, dass Einzelsitzungen nicht von den Krankenkassen bezuschusst werden.

 

Die Vorgehensweise bei der Progressiven Muskelentspannung ist ganz einfach.

Einzelne Muskelgruppen werden unter Anleitung kurz angespannt. Die Spannung wird 5-7 Sekunden gehalten und dann mit dem Ausatmen wieder gelöst. Wichtig ist auch bei der Anspannung weiter zu atmen und nicht den Atem anzuhalten. Die Entspannungsphase sollte auf jeden Fall länger sein und ca. 30 Sekunden andauern.

Die Progressive Muskelentspannung kann im Sitzen oder Liegen erfolgen, wobei es anfangs hilfreicher und entspannender ist, das Verfahren im Liegen zu erlernen.

Gut ist es dabei bequeme Kleidung zu tragen, die Sie frei atmen lässt.

Die therapeutische Wirkung                                                                                                                          

Die Wirksamkeit der Progressiven Muskelentspannung wurde bei einer ganzen Reihe von körperlichen und psychischen Störungen klinisch belegt.

Die Progressive Muskelentspannung wird therapeutisch eingesetzt bei Angststörungen - Spannungskopfschmerzen - Schlafstörungen und Bluthochdruck.

Bitte beachten Sie, dass das Gruppenangebot lediglich der Vorbeugung vor stressbedingten Erkrankungen dient.

Die Macht der Gedanken                                                                                                       

Außerdem beschäftigen wir uns in den Entspannungskursen mit der Macht der Gedanken. Gedanken können uns Heilpraktiker Psychotherapieanregen und glücklich machen. Genauso gut können sie uns aufregen, beunruhigen und sogar krank machen.

Diese Macht der Gedanken gilt es, sich bewusst zu machen und für sich positiv zu nutzen. Wir werden dies in Form von kleinen Traumreisen im Anschluss der Übungen praktizieren.

Weitere Informationen auch im PDF-Flyer: Stressfrei durch Progressive Muskelentspannung 

 

Zertifikat für Progressive Muskelentspannung

Zertifikat-Progressive-Muskelentspannung-Christiane-Meik